Stärkere finanzielle Hilfen für pflegende Angehörige in 2021

RDS
Administrator
Beiträge: 78
Registriert: Di 27. Aug 2019, 17:14

Stärkere finanzielle Hilfen für pflegende Angehörige in 2021

Ungelesener Beitrag von RDS » Mo 5. Apr 2021, 12:41

Mit Beginn 2021 treten viele neue Gesetze in Kraft. Dazu gehören auch neue Entlastungsmöglichkeiten für private Pflegepersonen.

Im Jahr 2021 wird der steuerliche Pflege-Pauschalbetrag stark erhöht und ausgeweitet. Auch für Pflegegrad 2 und 3 wird der Pflege-Pauschbetrag mit 600 bzw. mit 1.100 Euro eingeführt, eine Regelung, die bisher nur für Pflegegrad 4 möglich war.

Die Pauschbeträge für Pflegegrad 4 und 5 wurden gleichzeitig angehoben, von bisher 924 auf nun 1.800 Euro.

Mehr dazu lesen Sie hier

https://kompetenz.care/beitrag-0083

Antworten