Haartransplantation machen lassen

Benutzeravatar
lemenn
Beiträge: 61
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 17:32

Haartransplantation machen lassen

Ungelesener Beitrag von lemenn » Di 28. Sep 2021, 16:29

Bin am überlegen eine Haartransplantation zu machen und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Da ich leider keine Erfahrung habe, habe ich mich online schlaugemacht und nach Tipps gesucht, wo ich so einen Eingriff machen kann.

Da habe ich einige Infos gefunden, aber schau auf dieser Seite, wo ich die Musenhof Kliniken gefunden habe, die ihren Sitz in Deidesheim haben.

Sie bieten verschiedene Leistungen an und so auch Haartransplantationen an, wie in Saarbrücken auch. Mich interessiert es auch, ob ihr vielleicht Erfahrung mit einer Haartransplantation oder einer ähnlichen Behandlung gemacht habt?

Persönlich denke ich, dass ich schon gut fündig geworden bin und dass ich so eine Behandlungen also im Heimatland machen möchte. Ich weiß, dass man Kliniken im Ausland finden kann, aber ich fühle mich so sicherer.

Benutzeravatar
Lotte
Beiträge: 18
Registriert: Mo 5. Jul 2021, 10:23

Re: Haartransplantation machen lassen

Ungelesener Beitrag von Lotte » Do 30. Sep 2021, 20:05

Hast du die denn gemacht?

gitti33
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 15:49

Re: Haartransplantation machen lassen

Ungelesener Beitrag von gitti33 » Fr 8. Okt 2021, 15:49

Ich habe einen Bekannten, der sich die Haare in Istanbul hat transplantieren lassen. Wenn es Spezialisten für Haartransplantationen gibt, dann dort. Deine Angst ist glaube ich unbegründet, aber es kommt immer auf die Klinik an.

GHecks67
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Okt 2021, 14:59

Re: Haartransplantation machen lassen

Ungelesener Beitrag von GHecks67 » Do 21. Okt 2021, 15:06

Aus meinem Freundeskreis kenne ich 2 Freunde die sich zeitgleich in Instanbul eine Haartransplantation unterzogen haben. Beide haben vorab sich gut beraten lassen, und auf Empfehlung eines Freundes, der ebenfalls dort sich die Haare gemacht hat dann auf diese Klinik zurückgegriffen. Das war aber auf alle Fälle mit Schmerzen verbunden, und das sich am Ende aber ausgezahlt hat. Die Haare sehen natürlich bei beiden aus. Aber da muss Jede oder Jeder seine eigene Erfahrung machen. Ich bin froh, dass ich zwar auch nicht mit viel Haar, sondern eher mit feinem Haar gesegnet bin, mir dabei aber eine Pflege Haarkur auf die ich hier aufmerksam wurde; https://www.fuersie.de/rezilin-selbsttest-erfahrung dabei vollkommen hilft.

Antworten