Chloroquin aus Pakistan gegen Corona-Virus ?

RDS
Administrator
Beiträge: 68
Registriert: Di 27. Aug 2019, 17:14

Chloroquin aus Pakistan gegen Corona-Virus ?

Ungelesener Beitrag von RDS » Sa 21. Mär 2020, 13:14

(siehe auch aktuelles Update, in dem vor der Einnahme dieser Medikamente gewarnt wird)

Die Firma Bayer stellt seit den vierziger Jahren des letzten Jahrhundert ein Medikament "Chloroquin" her. Heute wird es nur noch in Pakistan hergestellt und eingesetzt.

Bereits in China durchgeführte Labortests haben ergeben, dass Chloroquin genauso gut oder gar besser funktionieren könnte als das möglicherweise ebenfalls in Frage kommende Medikament Remesdevir, welches ursprünglich gegen Ebola-Viren entwickelt wurde.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier:
https://kompetenz.care/beitrag-0056

LieselLH
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Feb 2020, 14:12

Re: Chloroquin aus Pakistan gegen Corona-Virus ?

Ungelesener Beitrag von LieselLH » Mo 13. Apr 2020, 08:56

Dieses Medikament scheint tatsächlich nicht gut zu funktionieren. Es wird in der Presse jedenfalls viel von gefährlichen Nebenwirkungen berichtet.

RDS
Administrator
Beiträge: 68
Registriert: Di 27. Aug 2019, 17:14

Re: Chloroquin aus Pakistan gegen Corona-Virus ?

Ungelesener Beitrag von RDS » Fr 29. Mai 2020, 09:29

Mittlerweile sind die Tests mit diesem Medikament gestoppt worden, da es anscheinend erhebliche Nebenwirkungen verursacht.

Mehr dazu lesen Sie bitte hier (Stand 29.05.2020)

https://kompetenz.care/beitrag-0067

Antworten